Aktuelle Informationen

Anmeldung für den neuen 7. Jahrgang

Der Anmeldezeitraum für die 7. Klassen für alle Berliner Oberschulen ist wochentags vom 14.02.2023 bis zum 22.02.2023.

Formulare für die Anmeldung für den 7. Jahrgang

Bitte bringen Sie den Aufnahmeantrag ausgefüllt mit zur Anmeldung. Es ist wichtig, dass Ihr Kind bei der Anmeldung dabei ist!

Aufnahmeantrag HBO (Version zum Ausfüllen am Computer)

Aufnahmeantrag HBO (Version zum Ausdrucken und Ausfüllen per Hand)

Folgende Unterlagen sind bitte noch mitzubringen:

  1. Förderprognose
  2. Kopie vom letzten Zeugnis
  3. Kopie der Geburtsurkunde
  4. Impfpass (wichtig: Masernimpfung)
  5. Passbilder 2 Stück

Bitte vereinbaren Sie über den folgenden Link einen Anmeldetermin:

Anmeldung für die Oberstufe

Der Anmeldezeitraum mit der Möglichkeit, ein persönliches Bewerbergespräch zu führen, ist in diesem Jahr: 07.02.-31.03.2023. Bei Interesse finden Sie hier weitere Informationen.

Schutzmaßnahmen gegen die SARS-CoV-2-Pandemie bis zu den Herbstferien

[Stand: 05.11.2022, 18.00 Uhr] 

Schülerinnen und Schüler können sich weiterhin freiwillig zwei Mal in der Schule testen. Auf Wunsch kann auch ein dritter Test pro Woche zum Start in die neue Schulwoche mit nach Hause gegeben werden.

Die Erziehungsberechtigten informieren die Schule bitte bis zum Ende der ersten Schulwoche nach den Herbstferien (11.11.2022) schriftlich – geltend für den Zeitraum bis zum 08.02.2023 ob ihre Tochter / ihr Sohn an den freiwilligen Testungen teilnimmt.

Bis zur Vorlage der schriftlichen Einwilligung nehmen die betreffenden Schülerinnen und Schüler nicht an den freiwilligen Testungen teil.

Für einen vollständigen Impfschutz empfiehlt die STIKO allen grundimmunisierten Personen ab 12 Jahren eine dritte Impfung.

3G-Regel für schulexterne Personen

Darüber hinaus entfällt bis auf Weiteres die 3G-Regel für schulexterne Personen (z. B. Eltern) bei der Teilnahme an Gremiensitzungen, Elternversammlungen, Elterngesprächen und weiteren terminierten Vor-Ort-Besuchen sowie bei der Teilnahme an schulischen Veranstaltungen.

Quarantäneregelung
  • Die Isolation einer positiv getesteten Person endet frühestens fünf Tage nach dem Zeitpunkt der positiven Testung, sofern die Person zuvor 48 Stunden symptomfrei war und einen negativen Schnelltest einer zertifizierten Teststelle vorweist.
  • Ist die Person nach fünf Tagen noch nicht 48 Stunden symptomfrei gewesen, so verlängert sich die Isolation, bis die Person 48 Stunden symptomfrei und negativ getestet ist, längstens jedoch bis zum zehnten Tag.
  • Spätestens nach zehn Tagen endet die Isolation unabhängig von bestehenden Symptomen, es bedarf dann auch keines negativen Testergebnisses.
  • Für vom Gesundheitsamt eingestuften Kontaktpersonen entfallen die Quarantäneregelungen. Das zuständige Gesundheitsamt kann im Einzelfall jedoch eine Quarantäne anordnen.

[Stand: 03.04.2022]

Tragen der Gesichtsmaske

Die Maskenpflicht fällt ab dem 1. April in allen Schulen und Jahrgangsstufen weg. Seitens der SenBJF wird weiterhin dringend empfohlen, eine medizinische Maske zu tragen.

Links und weitere Informationen

Wichtige Termine

28.01.-03.02.2023
Winterferien

06.02.2023
Unterricht ab 10:20 Uhr

14.-22.02.2023
Anmeldezeitraum 7. Klassen

17.02.2023
2. Pflichtberatung 4/5 Prüfungskomponente

21.02.2023
18:00-19:30 Uhr

3. GEV-Sitzung

Eine Übersicht über alle anstehenden Termine des laufenden Schuljahres finden Sie im Kalender.

 

Neue Beiträge