Schulschließung HBO: Aktuelle Informationen

Alle Informationen zur Schulschließung finden Sie hier in verschiedenen Sprachen. Geben Sie auch hier bitte das Passwort ein, dass Sie von den Klassenlehrer*innen bekommen haben.

Schulorganisation an der HBO ab dem 01. März 2021

[Stand: 25.02.2021, 17.30 Uhr]  

Ab dem 01. März 2021 gilt:

Die Abschlussjahrgänge 10 und 13 werden weiterhin digital beschult. Die Schüler*innen der Willkommensklassen werden ab sofort in der Schule unterrichtet.  

Ab dem 09. März gilt (sofern weiter die Präsenzpflicht ausgesetzt wird):

Der 13. Jahrgang wird gänzlich in der Schule beschult. Der 10. Jahrgang wird weiterhin im saLzH (online) unterrichtet.

Sonstiges:

Klassenarbeiten und Klausuren werden in Präsenz geschrieben. Dazu werden zentrale Termine festgelegt, die rechtzeitig bekannt gegeben werden.   


Schulorganisation an der HBO ab dem 15. Februar 2021: Präsenzpflicht bleibt weiterhin ausgesetzt

[Stand: 12.02.2021, 17.30 Uhr]

Ab dem 15. Februar 2021 gilt:

Abschlussjahrgänge 10 und 13

Die GEV hat sich in Ihrer Sitzung vom 11.02.2021 einstimmig für die Fortsetzung der digitalen Beschulung (saLzH) in den Abschlussklassen bis zum 19.02.2021 ausgesprochen. Somit werden die Jahrgänge 10 und 13 ebenso wie alle übrigen Jahrgänge entsprechend des jeweiligen Stundenplanes weiterhin digital beschult.

Für alle Jahrgänge

Sind die Voraussetzungen für die Teilnahme am digitalen Unterricht im häuslichen Umfeld nicht gegeben, werden analoge Aufgaben (in Papierform) zur Verfügung gestellt bzw. Unterstützung in der Schule angeboten. Letzteres gilt auch für Schüler*innen für Schüler*innen, die einen erhöhtem Unterstützungsbedarf benötigen. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an Ihre Klassenleitungen.

Ab dem 22. Februar gilt:

Abschlussjahrgänge 10 und 13

Für die Abschlussjahrgänge 10 und 13 entscheidet die Schulleitung bis zum 19.02.2021 in Abstimmung mit der Gesamtelternvertretung und im Einvernehmen mit der regionalen Schulaufsicht, ob diese vor Ort in der Schule in festen Lerngruppen (halbierte Klassenstärke) oder weiterhin ausschließlich im schulisch angeleiteten Lernen zu Hause unterrichtet werden. Die Gesamtschülervertretung wird in die Planung zum weiteren Schulbetrieb eingebunden.

Klassenarbeiten und Klausuren werden in Präsenz geschrieben werden.

Es besteht in allen Jahrgangsstufen für das Personal und die Schüler*innen die Pflicht, auf dem gesamten Schulgelände eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Auf den Freiflächen kann darauf verzichtet werden, wenn ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten wird.

Gesundheitsschutz

Es ist geplant, zeitnah flächendeckend und regelmäßige Schnelltestungen der Schüler*innen sowie des gesamten pädagogischen und nichtpädagogischen Personals durchzuführen.

Die Schule hat 9 Luftreinigungsgeräte für nicht ausreichend zu belüftende Klassenräume erhalten.

Unterstützungsangebote

Weitere ca. 250 Tablets wurden der Schule zur Verfügung gestellt, die ab dem 15.02.2021 an die betreffenden Schüler*innen ausgegeben werden.

Das Angebot der Lernbrücken wird neu aufgelegt und die Ferienschule auch in den Osterferien (Frühjahresschule) fortgesetzt.


Ausgabe der Zeugnisse in der HBO am 15.02.2021

[Stand: 11.02.2021, 16:00 Uhr] 

Am Montag, dem 15.02.2021 findet in der Mittelstufe kein regulärer Unterricht statt.

In der Oberstufe findet an diesem Tag der Unterricht ausschließlich in den Leistungskursen in Q4 statt.

Teams7. Jg.8.Jg.9. Jg.10. Jg.
Blau8.00 Uhr8.30 Uhr9.00 Uhr9.30 Uhr
Violett8.00 Uhr8.30 Uhr9.00 Uhr9.30 Uhr
Rot8.00 Uhr8.30 Uhr9.00 Uhr9.30 Uhr
    
Orange10.00 Uhr10.30 Uhr11.00 Uhr11.30 Uhr
Weiß10.00 Uhr10.30 Uhr11.00 Uhr11.30 Uhr
Gelb10.00 Uhr10.30 Uhr11.00 Uhr11.30 Uhr

11. Klassen: 12.00 Uhr, 12.30 Uhr, 13.00 Uhr

Willkommensklassen: 11:00 Uhr


Schulschließung bis 14.02.2021 – digitale Beschulung

[Stand: 22.01.2021, 20.30 Uhr] 

Abschlussklassen 10 und 13

Die GEV hat sich in Ihrer heutigen Sitzung einstimmig für die Fortsetzung der digitale Beschulung (saLzH) in den Abschlussklassen bis zum 14.02.2021 ausgesprochen. Somit werden die Jahrgänge 10 und 13 ebenso wie alle übrigen Jahrgänge entsprechend ihres jeweiligen Stundenplanes weiterhin digital beschult.

Weiterhin gilt:

Sind die Voraussetzungen für die Teilnahme am digitalen Unterricht im häuslichen Umfeld nicht gegeben, werden analoge Aufgaben (in Papierform) zur Verfügung gestellt bzw. Unterstützung in der Schule angeboten. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an Ihre Klassenleitungen.


Schulorganisation ab dem 25. Januar 2021; Präsenzpflicht bleibt ausgesetzt

[Stand: 20.01.2021, 19.00 Uhr] 

Ab dem 25. Januar 2021 gelten folgende Regelungen zum weiteren Schulbetrieb:

  • Die Präsenzpflicht für alle Schülerinnen und Schüler bleibt bis zum 12. Februar 2021 ausgesetzt.
  • Die Schule macht weiterhin sozial benachteiligten Schülerinnen und Schülern zusätzliche Förder- und Unterstützungsangebote.

Kein Präsentunterricht an Schulen bis 25.01.2021

[Stand: 08.01.2020, 18.00 Uhr]

Auszug aus der Pressemitteilung vom 08.01.2021

Für die Abschlussklassen (10./13. Kl.) gelten besonderer Regelungen:

„Die Schulleitungen können in Abstimmung mit den Elternvertretungen und der Schulaufsicht entscheiden, ob die Abschlussklassen im Wechselunterricht vor Ort in der Schule in kleinen Lerngruppen oder im schulisch angeleiteten Lernen zu Hause gemäß Handlungsrahmen (Alternativszenario) unterrichtet werden.“

Die Schulkonferenz hat in ihrer heutigen Sitzung einstimmig beschlossen, dass die Abschlussklassen an der Heinrich-Böll-Oberschule (10./13. Klassen) in der Zeit vom 11.01. bis 25.01.2021 im schulisch angeleiteten Lernen zu Hause gemäß Handlungsrahmen unterrichtet werden.

Somit findet der Unterricht aller Schülerinnen und Schüler weiterhin digital statt.


Schulschließung ab 16.12.2020 – digitale Beschulung

[Stand: 14.12.2020, 18.00 Uhr] 

Vom 16.12. bis 18.12.2020 sowie vom 04.01. bis 08.01.2021 findet für alle Jahrgänge kein Präsenzunterricht in der Schule statt. Die Beschulung erfolgt mit Ausnahme der Schüler*innen der Willkommensklassen ausschließlich digital (schulisch angeleitetes Lernen zu Hause).

Unterricht nach Stundenplan

Der Unterricht aller Jahrgänge findet gemäß Stundenplan (wie im Präsenzunterricht) zu den entsprechenden Zeiten statt. Es besteht Anwesenheitspflicht für alle Schüler*innen.

Fehlende digitale Gegebenheiten im häuslichen Umfeld

Sind die Voraussetzungen für die Teilnahme am digitalen Unterricht im häuslichen Umfeld nicht gegeben, werden Aufgaben analog (in Papierform) zur Verfügung gestellt. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an Ihre Klassenleitungen.

Sichtungen im Profil Sport

[Stand: 14.12.2020, 18.00 Uhr] 

Die geplanten Sichtungen in den Sportarten Fußball, Leichtathletik, Rudern, Tennis, Tanz und Allroundsport müssen im Januar 2021 entfallen. Weitere Informationen zu den neuen Sichtungsterminen folgen.

Hybridunterricht

(Präsenzunterricht und schulisch angeleitetes Lernen zu Hause/saLzH)

[Stand: 14.12.2020, 18.00 Uhr] 

Beim Hybridunterricht lernen die Schüler*innen teils in der Schule und teils zu Hause. Dazu hat die Schule folgendes Handlungskonzept erarbeitet:

Schulisches Konzept auf der Grundlage des Handlungsrahmen 2020/21


Regelbetrieb am 10.08.2020; Maskenpflicht

[Stand: 04.08.2020, 08:30 Uhr]

Ab dem 10.08. startet wieder der reguläre Schulbetrieb. Alle Schüler*innen sind verpflichtet, außerhalb des Unterrichts, vor allem in den Fluren, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Außerdem sollte weiterhin direkter Körperkontakt vermieden werden, alle sollten sich regelmäßig die Hände waschen und die Räume lüften.

Hier finden Sie alle Informationen im Detail:

Elternbrief der Schulsenatorin Scheeres zum Schulstart

Fragen und Antworten zum Schulstart nach den Sommerferien


Cafeteria

Die Cafeteria ist an Unterrichtstagen von 7.30 bis 11.30 Uhr geöffnet.


Beschulung 7. – 11. Klasse ab 11.05.2020

[Stand: 08.05.2020, 15.00 Uhr]

Wir empfehlen das Tragen von Mundschutz.

In der Woche vom 18.05. – 22.05.2020 findet für alle Jahrgänge kein regulärer Unterricht statt. (Grund: Abiturprüfungen/MSA-Prüfungen 4./5. PK, Christi Himmelfahrt + unterrichtsfreier Tag).

Übersicht über die Unterrichtstage der 7.-9. Klasse

Übersicht über die Unterrichtstage der 10-11. Klasse

Beschulung 7. Klasse

In der Woche vom 11.05 – 15.05.2020 erfolgt keine Beschulung (Grund: weitere Beschulung 9 und 10; Abiturprüfungen).

Der erste Unterrichtstag ist Montag, der 25.05.2020.

Weitere Unterrichtstage werden sein:

  • Montag, 08.06.2020
  • Mittwoch, 10.06.2020.

An den jeweiligen Tagen findet der Unterricht in den Fächern Deutsch, Mathematik und WAT bzw. Englisch statt.

Unterrichtsbeginn: jeweils 9.40 Uhr

Beschulung 8. Klasse

In der Woche vom 11.05. – 15.05.2020 erfolgt keine Beschulung (Grund: weitere Beschulung 9/10 und Abiturprüfungen).

Der erste Unterrichtstag ist Mittwoch, der 27.05.2020.

Weitere Unterrichtstage werden sein:

  • Freitag, 12.06.2020
  • Montag, 15.06.2020.

An diesen Tagen findet der Unterricht in den Fächern Deutsch, Mathematik und WAT bzw. Englisch statt.

Unterrichtsbeginn: jeweils 9.40 Uhr

Weitere Beschulung 9. Klasse

Der Unterricht erfolgt am:

  • Mittwoch, 13.05.2020
  • Freitag, 15.05.2020
  • Mittwoch, 03.06.2020
  • Freitag, 05.06.2020
  • Mittwoch, 17.06.2020
  • Freitag, 19.06.2020.

An diesen Tagen findet der Unterricht in den Fächern Deutsch, Mathematik und WAT bzw. Englisch statt.

Weitere Beschulung 10. Klasse

Die Beschulung erfolgt bis Ende Mai 2020 nach dem gegenwärtigen Stundenplan. Weitere Informationen folgen.

Beschulung 11. Klasse

Die Beschulung erfolgt ab Juni 2020, jeweils dienstags und donnerstags. Weitere Informationen folgen.

Wir empfehlen das Tragen von Mundschutz.


Unterrichtszeiten

Übersicht über die Unterrichtszeiten für den 9., 10. und 12. Jahrgang im Präsenzunterricht


Zusammen gegen Corona

In diesem Video zeigen wir euch, wie ihr euch verhalten sollt, um die Ausbreitung von Corona zu verlangsamen:

Zusammen gegen Corona

Abiturprüfungen, Beschulung 10./9./12. Klasse, Homeschooling (derzeit aktueller Stand)

[Stand: 22.04.2020, 09.00 Uhr]

Abiturprüfungen

Ab heute (22.04.20) beginnen die Abiturprüfungen. Das Abitur ist der nächste Schritt auf der Erfolgsleiter. Wir wünschen allen Prüflingen viel Glück und Erfolg in den Abiprüfungen.

Beschulung 10. Klasse

Ab 27.04.2020 wird der 10. Jg. in der Schule beschult. Es finden pro Tag 3 Doppelstunden statt. Unterrichtet werden die Fächer Mathematik, Deutsch, Englisch, Biologie, Physik und Chemie.

  • Unterrichtsbeginn für die Teams blau/rot/weiß: 8.00 Uhr
  • Unterrichtsbeginn für die Teams orange/gelb/violett: 8.30 Uhr

Zwischen den Blöcken findet jeweils eine 15-minütige Pause statt.

Die Klassen werden in bis zu 4 Kurse eingeteilt. Ein konkreter Stundenplan folgt.

An den Prüfungstagen findet kein Unterricht in der Schule statt.

Beschulung 9./12. Klasse

Der 12. und der 9. Jahrgang werden ab 04.05.2020 wieder beschult. Der Plan mit den sog. Präsenzunterricht folgt.

Homeschooling der Jahrgänge 7, 8 und 11

Die Jahrgänge 7, 8 und 11 werden wie bisherim Homeschooling unterrichtet. Bei Fragen bitte an die Fach-bzw. Klassenleitungen wenden.

Eine Gruppenzeit findet einmal pro Woche verbindlich statt.

Sonstiges

Wir empfehlen das Tragen von Mundschutz.


Vergleichende Arbeiten zum Erwerb der Berufsbildungsreife (BBR)

[Stand: 05.04.2020, 15.00 Uhr] 

Die Vergleichenden Arbeiten zur Erlangung der Berufsbildungsreife (BBR) entfallen in diesem Schuljahr. Der Abschluss BBR wird in den Jahrgängen 9 und 10 der Integrierten Sekundarschulen und Gemeinschaftsschulen auf der Grundlage der Jahrgangsnoten erteilt. Für den Berufsorientierenden Abschluss (BOA) entfallen die Präsentationsprüfung sowie die vergleichenden Arbeiten. Der der Berufsbildungsreife gleichwertige Abschluss wird ebenfalls ausschließlich anhand der Jahrgangsnoten vergeben.


Schriftliche/mündliche Prüfungen (Abitur, eBBR, MSA)

Belehrungen

[Stand: 05.04.2020, 15.00 Uhr] 

Angesichts der derzeitigen Ausbreitung des neuartigen Coronavirus hat der Senat die SARS-CoV-2- Eindämmungsverordnung erlassen, die umfangreiche Maßnahmen aufführt, die einer schnellen Ausbreitung des Virus entgegenwirken sollen.

Alle Schüler*innen, die an den Prüfungen teilnehmen, müssen eine unterschriebene Belehrung (Kenntnisnahme und Einhaltung dieser Maßnahmen) der Schule vorlegen.

Bitte die Belehrungen ausdrucken und unterschrieben am Prüfungstag in der Schule abgeben. Sollte es keine Möglichkeit geben, die Belehrung auszudrucken, kann das entsprechende Formular am 17.04.20 ab 10.00 Uhr in der Schule abgeholt werden.

Liegt die unterschriebene Belehrung am Prüfungstag nicht vor, darf der/die Schüler*in nicht an der Prüfung teilnehmen.


Informationen zur Durchführung der Abiturprüfungen 2020 (derzeit aktueller Stand)

[Stand: 2.4.2020, 12.00 Uhr] 

HBO-Prüfungsplan

Die zentralen und dezentralen Abiturprüfungen im 3. Prüfungsfach (Grundkurse in den Fächern Kunst, Politikwissenschaft, Geschichte, Physik, Biologie) sind nunmehr berlinweit auf Di, 12.5.2020, verschoben und im Leistungskurs Geschichte am Di, 19.5.2020, neu terminiert.

Daher bestand die Notwendigkeit, die folg. Prüfungen für den 10. Jahrgang und den Abiturjahrgang an unserer Schule ebenfalls neu und verbindlich festzulegen:

Neuansetzung der

  • Präsentationsprüfungen (4./5. Prüfungskomponente) vom 18.- 20.5.2020
  • mündliche im 4. Prüfungsfach (Abitur) und MSA-Prüfung zur Sprechfertigkeit im Fach Englisch am 28.5. und 29.5.2020

Die zentralen und dezentral angesetzten schriftlichen Abiturprüfungen im Leistungskurs Biologie (am 22.4.2020), im Leistungs- und Grundkurs Englisch (am 24.4.2020), im Leistungs- und Grundkurs Deutsch (am 30.4.2020), im Leistungs- und Grundkurs Mathematik (am 5.5.2020) und im Leistungskurs Physik (am 11.5.2020) finden zu den ursprünglich angesetzten Terminen statt, ebenso die dezentralen Abiturprüfungen in den Leistungskursen Informatik und Kunst am 28.4.2020.


Optimierung der Betreuung der Schüler*innen / Nutzung der App Teams* von Office 365

[Stand: 31.03.2020, 13.00 Uhr] 

Die Nutzung von App Teams* bietet folgende Vorteile:

  • direkte Kommunikation der Schüler*innen mit ihren Fachlehrkräften
  • Einblick in den Stand der Bearbeitungen von Aufgaben, direktes Feedback möglich
  • einfache Möglichkeit der Abgabe der Arbeitsergebnisse, die somit für Fragen, bei Problemen und Schwierigkeiten zur Verfügung stehen

Die Schüler*innen erhalten zur Benutzung der App Teams* von der Schule eine E-Mail mit Anleitung und Zugangsdaten. Sie gelangen nach der Anmeldung bei Office 365 und dem Öffnen von der App Teams* zum Team “Schülergemeinschaft”. Dort werden sie über ein Video über die grundlegende Navigation im Programm informiert und zu einer Besprechung im Klassenteam zu folgenden Terminen eingeladen:

  • Mittelstufe:     Freitag, 03.04.2020, 10:00 Uhr
  • Oberstufe:       Freitag, 03.04.2020, 13:00 Uhr.

Die Schüler*innen sollen sich bis spätestens Donnerstag, den 02.04.20 bei Office 365 und App Teams* einloggen, sodass sie an der Besprechung am Freitag teilnehmen können. Bei Fragen bitte eine E-Mail an:  AG-Digitalisierung[at]boell-schule.de


Nutzung des Logbuchs und interessante Angebote für das Lernen zu Hause

Liebe Schüler*innen,

bitte nutzt auch zu Hause weiterhin euer Logbuch, um darin aufzuschreiben, was ihr jeden Tag gelernt habt. In diesem Video zeigen wir euch, wie ihr das Logbuch dafür nutzen und dabei auch tolle Erinnerungen festhalten könnt:

Video zum Logbuch

Außerdem gibt es viele interessante Lernplattformen – bestimmt ist für jede/n von euch etwas dabei!

Schaut gern bei Sofatutor, Alba Berlin, Duden Lernattack, ZDF Tivi, in der ARD Mediathek (Planet Wissen) vorbei. Hier die Links für den direkten Klick:

https://m.youtube.com/albaberlin?uid=NAj17FO6CxUU5v6wO7kPfQ

https://www.sofatutor.com/

https://www.zdf.de/kinder/logo

https://www.planet-schule.de/sf/wissenspool.php

https://learnattack.de/

https://www.orthografietrainer.net/index.php

Sollte es am Vormittag nicht so gut klappen, probiert es einfach gegen Abend noch einmal.

Teilt gerne gute Links mit uns und mit euren Mitschüler*innen.

Eure Lehrer*innen


Verlegung aller Prüfungen (MSA + Abitur), die vor den Osterferien angesetzt waren

[Stand: 21.03.2020, 19.00 Uhr] 

Alle schriftlichen Abiturprüfungen mit zentralen Prüfungsaufgaben, deren Termine vor den Osterferien liegen, werden auf den jeweiligen Nachschreibetermin verlegt.

Schriftliche Abiturprüfungen mit dezentralen Aufgabenstellungen werden neu terminiert.


Empfehlungen für das Lernen zu Hause, tägliche Lernzeit

[Stand: 19.03.2020, 16.00 Uhr] 

Damit nicht der Eindruck entsteht, es sind Ferien, sollte es einen ganz konkreten Tagesplan für die Schüler*innen geben, an den sie sich halten müssen.

Der Tag sollte danach aus Lernstunden, Ausruhzeiten und Bewegungs- und Freizeitphasen bestehen.

Es wird erwartet, dass täglich mindestens zwei Lernzeiten eingerichtet werden (z.B. 10.00 – 11.30 Uhr und 13.30 – 15.00 Uhr).

Die Materialien auf der Seite „Lernmaterialien“ sind nach Fächern und nach Klassenstufen geordnet. Materialien wurden nunmehr bereitgestellt für alle Lernbürofächer (Deutsch, Mathematik, Englisch, Geschichte, Geografie, Ethik, Politische Bildung), Biologie, Chemie, Physik, WAT, Projekt (Kunst) und das Wahlpflichtfach (Sport, Französisch, Latein).

An dieser Stelle erneut der Hinweis:

Bei Fragen zu den Materialien bitte E-Mail (im Betreff der E-Mail immer das betreffende Fach, die Klasse und den Namen der Lehrkraft) senden an:

fragdielehrkraft[at]boell-schule.de


Lernmaterialien auf OneDrive

[Stand: 19.03.2020, 09.00 Uhr] 

Da der Lernraum Berlin auf Grund einer hohen Serverauslastung nur eingeschränkt nutzbar ist, werden ab 23.03.2020, zum Teil auch schon ab dem 19.03.2020, über Microsoft OneDrive Lernbaubausteine und Lernmaterialien für die Jahrgänge 7-12 bereitgestellt.

Alle weiteren Informationen hierzu finden sich unter https://boell-schule.de/hbo/lernmaterialien/ mit dem bereits bekannten Passwort.


Lernmaterialien für 9/10

[Stand: 17.03.2020, 13.00 Uhr] 

Ab sofort stehen die Lernbausteine für die Jahrgänge 9/10 für die Fächer Deutsch Mathematik und Englisch auf der Homepage zum Download zur Verfügung unter https://boell-schule.de/hbo/lernmaterialien/ Das Passwort ist erhältlich über die Klassenleitungen.

Sollte es den Schüler*innen aus den verschiedensten Gründen nicht möglich sein, die Bausteine zu Hause zu bearbeiten, können die Bausteine in Papierform in der Schule am 19.03. und 20.03.20 in der Zeit von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr in der Schule abgeholt werden.


Bereitstellung von Lernmaterialien | Stufenplan HBO

[Stand: 16.03.2020, 13.30 Uhr] 

Stufe 1:

Die Schüler*innen des 4. Semesters werden in Kürze – spätestens bis Do, 19.3.2020 – durch die Lehrkräfte der Leistungskurse kontaktiert. Falls eine entsprechende E-Mail-Adresse noch nicht bei den beiden LK-Lehrkräften hinterlegt wurde, sind diese bitte umgehend anzuschreiben. Ebenso melden sich die Schüler*innen bei den Lehrkräften des 3. und 4. Prüfungsfaches per E-Mail! Alles Weitere teilen unsere Lehrkräfte auf dem genannten Kommunikationsweg mit.

Stufe 2:

Ab Mittwoch,18.03.2020, stehen Lernbausteine zur Bearbeitung für die Jahrgänge 9 und 10 in Mathematik, Deutsch und Englisch auf unserer Homepage (www.boell-schule.de) zur Verfügung gestellt.

Stufe 3:

Ab voraussichtlich Montag, 23.03.2020, werden über den Lernraum Berlin (www.lernraum-berlin.de) Lernbaubausteine und Lernmaterialien für die Jahrgänge 7-12 bereitgestellt. Dazu wird von der Schule für jede Schülerin/jeden Schüler ein Account im Lernraum Berlin angelegt. Alle notwendigen Informationen zur Einwahl in dieses Portal werden in Kürze zur Verfügung gestellt.

Stufe 4:

Die Fachbereiche Naturwissenschaften und WAT entwickeln für die Jahrgänge 7-10 Projekte und laden diese ebenfalls in den Lernraum Berlin. Diese können ab Montag, 23.03.2020, von den Schüler*innen bearbeitet werden.

Konkrete Hinweise zum Umfang der zu bearbeitenden Lernmaterialien werden in Kürze mitgeteilt.


Weitere Informationen (Termine, Veranstaltungen…)

[Stand: 16.03.2020, 14.00 Uhr] 

Bis zum 3.04.2020 entfallen:

  • alle angesetzten Klassen-und Schulhilfekonferenzen
  • Klausuren, Klassenarbeiten und Zertifikate in den Jahrgangsstufen 7-12

Die Präsentationsprüfungen (4./5. PK) werden verschoben und finden voraussichtlich in der Zeit vom 27.05. bis 29.05.2020 statt.

Alle Klassenfahrten, die bis zum Endes des Schuljahres 2019/20 geplant sind, werden abgesagt. Darüber hinaus dürfen bis auf weiteres keine neuen Verträge zu Schülerfahrten abgeschlossen werden.

Aktuelle Corona-Informationen seitens der Senatsverwaltung erhalten Sie hier:

Informationen der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie


Schulschließung

[Stand: 13.03.2020, 12.30 Uhr]

Ab kommenden Dienstag, 17.03.2020, wird die Schule bis zum Ende bevorstehenden Osterferien geschlossen. Aus diesem Grund finden weder Unterricht noch Schülerfahrten, Exkursionen oder sonstige schulische Veranstaltungen statt.

Die Prüfungen (eBBR, MSA, Abitur) werden wie geplant durchgeführt. Weitere Informationen dazu folgen.

Wir bitten alle Schüler*innen, ihre E-Mailadressen sofort den Klassenleitungen bzw. Tutoren mitzuteilen. Diese wird für die Kommunikation über Arbeitsaufträge etc. benötigt und ist ggf. neu einzurichten.

Bei noch offenen Fragen erreichen Sie uns wie gewohnt über die Ihnen bekannten Kontaktdaten.

Birgit Faak

Schulleiterin