Aufgrund der ab Anfang November gültigen Regelungen mussten alle Klassen den Wandertag zum Thema „Museum“ kurzfristig umplanen. Die Klassen haben schöne gemeinsame Vormittage verbracht, am Teambuilding gearbeitet und haben zum Teil ganz neue Erfahrungen machen können. Drei Klassen berichten:

Die Klasse V1 machte am Wandertag einen gemeinsamen Spielevormittag. Bei einem Kennenlernbingo erfuhren die Schüler*innen vor allem über ihre Mitschüler*innen aus anderen Jahrgängen viel Neues. Im Anschluss spielten die Schüler*innen in Gruppen verschiedene Spiele – von Klassikern wie UNO, Activity und Scotland Yard bis hin zu „Wahrheit oder Pflicht“. Dabei hatten auch eingefleischte Gamer zum Teil viel Spaß an klassischen Gesellschaftsspielen und selbst schüchterne Schüler*innen waren mit lebhafter Freude bei der Sache.

Auswahl der Spiele


Die Klasse O1 hat den Wandertag in zwei Teile gegliedert: Zunächst wurde die Natur im Spandauer Forst erkundet. Wir folgten den Schildern und lernten viele Baumarten kennen, suchten Unterschlupf in den Asthütten und beobachteten am Wildtiergehege die Rehe und Wildscheine. Am Johannesstift teilte sich die Klasse in drei Gruppen und jede machte eine Quizralley mit dem Ziel der Erkundung des Geländes und seiner Funktionen.
Das Bild der O1 ist zum Beginn dieses Beitrages zu sehen. Ein Klick zeigt das komplette Bild.

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse W3 haben sich gewünscht, gemeinsam Pizza zu backen. Mit der Unterstützung von Herrn Rusch ging es für die Klasse in die Schulküche. Im Vorfeld wurde der Einkauf auf alle aufgeteilt und die Hygiene- und Küchenregeln wurden wiederholt. Nach einem traditionellen Familienrezept konnte eine Siebtklässlerin ihre Mitschüler*innen im professionellen Pizzabacken anleiten. Entstanden sind mehrere Pizzen und ein Couscous-Salat, die anschließend gemeinsam verköstigt wurden. Der notwendige Abstand zwischen den Köch*innen hat dem Spaß beim gemeinsamen Verzehr nicht geschadet.

Ein Einblick in die Pizzaküche

Das sagen die Köche und Köchinnen der W3 über den Wandertag:

„Am schönsten fand ich die Klassengemeinschaft. Toll!“ (Schülerin 9. Jahrgang)

„Mir hat gefallen, wie wir alle zusammengearbeitet haben. Die Pizza war lecker!“ (Schüler 7. Jahrgang)

„Das gemeinsame Kochen hat mir Spaß gemacht.“ (Schülerin 8. Jahrgang)

„Ich fand den Tag sehr lustig und ich habe gelernt, wie man Zwiebeln schneidet.“ (Schülerin 8. Jahrgang)

Text und Bild V1 von C. Wallin

Text und Bild O1 von F. Woelki

Text und Bild W3 von C. Lawrenz und K. Zimmermann