Weihnachtsbasar an der Heinrich-Böll-Oberschule

Zum diesjährigen Weihnachtsbasar am 29.11.2019 kamen zahlreiche Besucherinnen und Besucher.

An sämtlichen Marktständen wurden Leckereien, wie das Weihnachtsgebäck und Kuchen verkauft. Der Waffeln- und Sandwich-Stand erfreute sich eines großen Zulaufs. Selbstgebastelter Weihnachtsschmuck, kreative Adventskränze und vieles mehr haben ebenfalls ihre Abnehmer/innen gefunden. Beim heißen Apfelsaft konnte man sich an der Feuerschale wärmen. Das Feuer sowie schön beleuchtete Stände spendeten Licht, als es dunkel wurde. In der Schulmensa gab es durchgängig Musik und Weihnachtsliedersingen. Zahlreiche Schüler/innen haben auf- und abgebaut, gebacken, verkauft, Waffeln gemacht, in der Mensa ausgeholfen und nicht zuletzt, gesungen.

Der Förderverein freut sich über die Einnahmen aus dem Weihnachtsbasar, damit er wiederum noch mehr Schüler/innen die Teilnahme an Klassen- und Kursfahrten ermöglichen kann.

Vielen Dank an Frau Uecker für die Hauptorganisation, vielen Dank an die Schüler/innen und Lehrer/innen der HBO für die wunderbare Unterstützung und bis zum nächsten Weihnachtsbasar!

Von K. Zimmermann