Bei unfassbar hohen Temperaturen konnten sich unsere Kicker des 7. und 8. Jahrgangs die Spandauer Meisterschaft sichern. Unsere Gegner waren das Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium (1:0), die Bertolt-Brecht-Oberschule (2:0) und die Martin-Buber-Oberschule (4:0). Somit sind wir über den gesamten Spandauer Vergleich ohne Gegentor geblieben. Und dies mit zwölf (!) Spielern, die noch in der D-Jugend spielen!!! Jetzt heißt es den Regionalentscheid gegen Mitte und Reinickendorf, der wahrscheinlich wieder stark besetzt sein wird, voller Motivation anzugehen.

Glückwunsch Jungs!

Es spielten: Neo, Luke, Parham, Atahan, Joel, Matti, Mika, Elias, Sheppi, Kilian, Fabian, Marlon, Yad, Jakub und Henrik