Derzeit werden in Berlin die Schultennis Rundenspiele für Jugend trainiert für Olympia ausgetragen.

Im Wettkampf II haben insgesamt drei Schulen gemeldet.

Unseren ersten Gegner, die SchülerInnen vom Schadow-Gymnasium trafen wir am 19.5.2015 bei unserem Tennis-Kooperationspartner Sutos e.V. bei bestem Wetter.

In den beiden Einzelspielen konnten Lennart und Sophia ihre Gegner jeweils souverän in zwei spannenden Sätzen besiegen. Auch Michelle und Giulliano reichten zwei Sätze im anschließenden Doppelspiel, um zu gewinnen. Somit ging der Sieg der ersten Runde klar mit 6:0 Punkten an die Heinrich-Böll-Oberschule.

Gleich zwei Tage später trafen wir uns mit den SchülerInnen des Hans-Carossa-Gymnasiums. Diesmal spielten Moritz und Sophia das Doppel und Michelle und Lennart jeweils das Einzel. Auch hier haben wir schließlich mit 6:0 Punkten alle Begegnungen für uns entscheiden können.

 

Herzlichen Glückwunsch an die SpielerInnen

(M. Kelch)