Ganztagsangebot an der Heinrich-Böll-Oberschule durch den freien Träger der Jugendhilfe SH Starke Hände gGmbH

Seit dem Schuljahr 2013/14 ist die SH Starke Hände gGmbH – vormals Zwei Ebenen gGmbH – für die Umsetzung der externen Ganztagsangebote an der Heinrich-Böll-Oberschule verantwortlich.

Schule und Träger arbeiten sehr eng und partnerschaftlich zusammen, alle Beteiligten verstehen sich als ein Team und sind während des gesamten Schuljahrs in engem Kontakt.

Der Kooperationspartner für das Ganztagsangebot ist ein fester Bestandteil der Schulstruktur. Auf diese Weise stärken die Ganztagsangebote insgesamt den Teamgeist und sind ein Motor für die Verstärkung des Gemeinschaftsgefühls an der Schule.

Der Ganztag an der Heinrich-Böll-Oberschule ist in den normalen Stundenplan komplett integriert.

Eine hohe Akzeptanz bei SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern garantiert eine erfolgreiche Umsetzung des Ganztagskonzeptes.

Im Ganztag  wird eingebunden in den Unterrichtsablauf kontinuierlich das gesamte Schuljahr hindurch unter dem Motto „Alle Jahrgänge – ein Ziel“  in Projektform gearbeitet.

Die Rhythmisierung des Unterrichts bietet den Lernenden gezielt Phasen der Entspannung während des langen Schultages im nonformalen Unterricht. Auf diese Weise wird das Lernklima optimiert und für ein gutes soziales Klima gesorgt.

Qualifizierte externe Fachkräfte leiten die Kurse und Projekte an. Dabei steht immer die Gemeinsamkeit, der Teamgeist und die soziale Kompetenz aller Beteiligten im Mittelpunkt.

Für die Teilnahme an den  Kursen erhalten alle Schüler ein Zertifikat über die erworbenen Fertig- und Fähigkeiten sowie einen Eintrag auf dem Zeugnis.

Ein jährliche Evaluation des Ganztagsangebots gewährleistet eine hohe Qualität des Angebots.

Die Kursangebote werden jedes Jahr überprüft und bei Bedarf angepasst oder verändert, denn der Ganztag ist niemals Stillstand, unterliegt ständigem Wandel und Veränderungen.

Verschiedene Kurse aus den unterschiedlichsten Interessengebieten werden den SchülerInnen angeboten. Die Teilnahme an den Angeboten ist im Rahmen des Ganztagsmodells verpflichtend. Wahlmöglichkeiten gewährleisten, dass jeder Lernende Kurse nach seinen Neigungen belegen kann.

Die Kursergebnisse werden z.B. am Tag des offenen Ganztags oder anderen schulischen Veranstaltungen vorgestellt.

Kontakt

Für Fragen und Anregungen stehen wir gern zur Verfügung.

Sie erreichen uns unter:

Kirsten Jessen

Geschäftsführerin

– Koordination Ganztag –

Tel: 030-768 034 92

Email: info@starke-haende.de

Web:   www.starke-haende.de

 

Informationen zum Träger SH Starke Hände gGmbH

Detaillierte Informationen zum Kursangebot