Verein der Freunde und Förderer der

Heinrich-Böll-Oberschule e.V.

Am Forstacker 9/11      13587 Berlin      335 007 0

An die

Mitglieder des Fördervereins                                   25.01.2018

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Liebe Vereinsfreunde,

hiermit lädt Sie der Vorstand zur Jahreshauptversammlung des Fördervereins ein.

Sie findet statt      am Montag, 19.02.2018

um 16:30 Uhr

im Raum V 06 (Konferenzraum).

Als Tagesordnung schlagen wir folgende Themen vor:

  1. Bericht und Entlastung des Kassierers
  2. Neuwahl des Vorstandes
  3. Neuwahl von zwei Kassenprüferinnen oder Kassenprüfern
  4. Projekte für das laufende Schuljahr
  5. Problemlage „aktive“ Vereinsmitglieder
  6. Verschiedenes

Die Tagesordnung ist natürlich noch erweiterungsfähig. Sollten Sie also noch andere Themen besprechen wollen, können Sie sich telefonisch oder per e-mail an uns wenden, damit wir Ihre Vorschläge aufnehmen können.

Gäste sind herzlich willkommen!

Bis dahin, viele Grüße

gez.: Martin Trier                         gez.: Burghard Wehlmann

(1.Vorsitzender)                              (Kassierer)

Zweck des Vereins

…  ist die Förderung von Aktivitäten innerhalb und außerhalb des Unterrichts, z. B:

  • unterstützen wir den Fachunterricht, aber auch AGs und Projekte der Schule, indem wir die Anschaffung zusätzlicher Lehrmittel oder Ausstattungsgestände ermöglichen,
  • ermöglichen wir durch die gesammelten Spenden die Anschaffung von Preisen für Schülerinnen und Schüler, die sich besonders ausgezeichnet haben,
  • unterstützen wir die Durchführung von Schulveranstaltungen und gestalten sie auch teilweise mit.
  • unterstützen wir sportliche Veranstaltungen, wie z.B. den ERGO-Cup der Berliner Schulen

Wir haben es uns insbesondere zur Aufgabe gemacht, durch verschiedene Aktivitäten (z.B. durch Verkäufe von Speisen und Getränken auf Schulveranstaltungen oder durch die Akquisition von Drittmitteln) unsere Vereinskasse zu füllen, damit die Lehrerinnen und Lehrer auch weiterhin Spielraum für ihre engagierten Ideen haben.

Anschaffungen in den letzten Schuljahren

  • Erstellung des Schul-Flyers, Urkunden, Schüler-Kalender
  • Arbeitsmaterialien für den Unterricht (Schulbücher, IT)
  • Preise für Tombola, Schulwettbewerbe, Sportfeste
  • Spezielle Ausstattung der Bereiche Sport, Bilingualität, SPB
  • Mit-Finanzierung der Ausbildung von Konfliktlotsen
  • Anschaffung von Fischfutter, Bilderrahmen, Pinnwänden
  • Zuschüsse für Klassenfahrten, Benimm-Kurs
  • Finanzierung neuer Computer für den Informatikunterricht
  • Beschaffung von Lehrmitteln und Maschinen für den WAT-Bereich

Möchten Sie unsere Arbeit unterstützen?

Fleißige Hände und gute Ideen können wir immer gut gebrauchen, genauso ab auch Sachspenden (z.B. Preise, Materialien für den WAT-Bereich, Papier, Bälle oder Kuchen und andere leckere Speisen, Getränke für die Schulfeste) und natürlich auch Geldspenden.

Falls Sie dem Förderverein beitreten möchten, sind Sie mit nur 12€ im Jahr dabei. Senden Sie uns dafür einfach eine kurze Nachricht an foerderverein@boell-schule.de oder rufen Sie uns unter 030 / 362 88 189 (Matthias Falkenberg) an.

Alle Spenden und Beiträge können Sie als Sonderausgaben beim Finanzamt absetzen.

Vorstand des Fördervereins

Auf der letzten Mitgliederversammlung am 08.11.2016 wurden
Martin Trier als 1. Vorsitzender, Matthias Falkenberg als 2. Vorsitzender und Burghard Wehlmann als Kassierer in ihren Ämtern bestätigt.
Christian Bubser wurde als neuer Schriftführer gewählt.

Unsere Bankverbindung:

Postbank Berlin:
IBAN: DE56 1001 0010 0466 0631 07
BIC: PBNKDEFFXXX
Verwendungszweck: Beitrag bzw. Spende
Alle Spenden und Beiträge sind als Sonderausgaben abzugsfähig,
auf Wunsch stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus!

Hier können Sie die Satzung herunterladen.

Gerne nehmen wir Ihre Anregungen und Unterstützungen entgegen unter foerderverein@boell-schule.de oder telefonisch unter 030 / 362 88 189 (Matthias Falkenberg).