Einträge von M Kühl

Anmeldung Sichtungstermine Sportprofil

Sie haben Interesse Ihr Kind im Sportprofil  unserer Schule anzumelden? Dann ist ein Sport-Aufnahmetest in der entsprechenden Sportart notwendig. Termine dafür werden vergeben über unseren Sportkoordinator. b.keelan(at)boell-schule.de Wir freuen uns über Ihr Interesse und darauf, Ihr Kind beim Aufnahmetest kennen zu lernen.

Minimarathon – E1 –

  Inzwischen nun schon zum 5. Mal, waren 31 Schüler/innen der 11 Klasse ( E1 ) und der Oberstufe Helfer beim Start der Grundschulen. Es galt, die mehr als 6000 aufgeregten Teilnehmer zu bändigen und in 2 Blöcken zum Start zu führen. In der Phase kurz vor dem Start musste von Seiten der Helfer gute […]

,

Jugend trainiert für Olympia Bundesfinale 2018

Spiel, Satz und Silbermedaille für das Tennis-Schulteam der Heinrich-Böll-Oberschule. Das Team um Kapitän Kiyan Kasemi musste sich beim Bundesfinale in Berlin vom 23. bis 27. September 2018 im mit 4000 Teilnehmern größten Schulsportwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ gegen die Landessieger aus den anderen Bundesländern nur dem Siegerteam aus Hamburg geschlagen geben. Nach Erfolgen gegen die […]

,

Minimarathon

Nun schon traditionell nahmen 30 Schülerinnen und Schüler am diesjährigen 45. BMW Berlin-Minimarathon teil. Wie immer war die Aufregung groß, immerhin lief man gemeinsam mit über 5000 weiteren Teilnehmern. Unser Mädchen Team errang Platz 42., wobei Christa Leite mit 21:34 min. das beste Ergebnis erreichte. Das Jungenteam verdankt Ihren 35. Platz wohl der überragenden Laufzeit […]

, , ,

Die HBO nimmt an der Berliner Endrunde im WK III teil

Nachdem die Fußballer (Jahrgänge 2004+2005) der Heinrich-Böll-Oberschule im Mai Spandauer Bezirkssieger in der Feldrunde geworden sind, konnten wir uns am Montag auch in der Regionalrunde Nordwest gegen die Vertreter aus Reinickendorf und Mitte den ersten Platz holen. Gespielt wurde in zwei Dreiergruppen mit anschließendem Überkreuz-Halbfinale und Finale. Bei heißen Temperaturen setzten wir uns zunächst 3:1 […]

,

Randori – Der Kampf wird im Kopf entschieden –

Auf unserem Wandertag zu RANDORI haben wir gelernt, dass ein erfolgreicher Kampf viele Denkleistungen und Intelligenz erfordert. Es war jedoch nicht unser Ziel herauszufinden mit welchen Schlägen und Tritten wir unsere Gegner am schnellsten k.o. schlagen – wir wollten herausfinden, wie wir einen Kampf vermeiden, denn ein Kampf der nicht stattfindet, ist ein gewonnener Kampf. […]

, ,

Die Nummer 1, die Nummer 1, die Nummer 1 in Berlin sind WIR!

Die Heinrich-Böll-Oberschule setzte sich am 12.03.18 in der Berliner Endrunde um die Meisterschaft im Futsal verdient gegen die anderen Schulen durch. Über alle Turniere hinweg haben wir alle 15 Spiele gewonnen und nur vier Gegentore bekommen. In der Gruppenphase der Berliner Endrunde spielten wir 1:0 gegen die Merian-Schule, 2:0 gegen die Mildred-Harnack-Schule und ebenfalls 2:0 […]

, ,

Die Heinrich-Böll-Oberschule ist Regionalsieger Nordwest!

Am 2.3.18 holte sich die Heinrich-Böll-Oberschule als Spandauer Vertreter in der Regionalrunde Nordwest den 1. Platz! Die Jungs der 7. und 8. Klasse setzten sich verdient gegen die Vertreter aus Mitte und Reinickendorf durch. In der Vorrunde spielten wir gegen die Romain-Rolland-Schule (3:0) und die Berlin Metropolitan School (4:2). Im Anschluss spielten wir das Halbfinale […]

WK III Halle: Spandauer Meister

Glückwunsch! Unsere Jungs haben sich in der Spandauer Endrunde mit drei Siegen und ohne Gegentor gegen die Martin-Buber-Oberschule, die Bertolt-Brecht-Oberschule und die Schule am Staakener Kleeblatt durchgesetzt. Jetzt geht es am 02. März 2018 mit der Regionalrunde gegen die Vertreter aus Reinickendorf und Mitte weiter. Auch euer Auftreten war top, Jungs! Weiter so!