Wandertag „Verantwortung“ am 10.03.2020

Am 10.03.2020 fand der diesjährige Wandertag zum Thema „Verantwortung“ statt. Auch in diesem Jahr haben die Klassen wieder an verschiedenen Aktivitäten, Projekten und Workshops teilgenommen und dabei Verantwortung für sich und die Gesellschaft übernommen. Hier einige Impressionen vom Wandertag:

Rot 2: Spurensuche in Spandau

Zu unserem Wandertag am 10.03.2020 unter dem Motto „Verantwortung“ haben wir uns 75 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges und damit auch 75 Jahre nach dem Ende des Nationalsozialismus’ in Spandau auf Spurensuche begeben. Dafür haben wir sogenannte Stolpersteine aufgesucht – d.h. Steine, die an verschiedenen Stellen in den Boden (z.B. auf dem Gehweg) eingelassen sind und an Verfolgte des Nationalsozialismus’ erinnern. Da diese aus Messing bestehen und der Witterung ständig ausgesetzt sind, müssen sie regelmäßig gereinigt werden. Das haben wir an unserem Wandertag übernommen und dafür von verschiedenen Passanten viel Zuspruch bekommen.

Von J. Weisshaupt und der Klasse Rot 2

Orange 1: Besuch bei der Bahnhofsmission

Von F. Woelki