„Offene Türen“ an der Heinrich-Böll-Oberschule

Die Heinrich-Böll-Oberschule öffnet am 10. Januar 2020 in der Zeit von 13.00 – 16.00 Uhr für interessierte Eltern und Kinder die Unterrichtsräume, um einen realen Einblick in den Schulalltag gewinnen zu können.  Interessierte Eltern und Kinder sind herzlich eingeladen, am Unterricht in den Lernbüros, in den Profilen (Sport, Sprachen, Kunst Musik), in den Naturwissenschaften und in den Werkstätten teilzunehmen.

Die Schulleitung bietet individuelle Beratung an. Kompetente Ansprechpartner aus allen Fachbereichen stehen zur Verfügung und freuen sich auf einen regen Austausch.

Von B. Faak