,

Spandauer Bezirkssieger im WK III

Als einzige unserer drei Mannschaften haben es die Schüler der Jahrgänge 2002-2004 geschafft, die Spandauer Bezirksmeisterschaft an die Heinrich-Böll-Oberschule zu holen.

Nachdem wir in der Vorrunde 5:0 gegen die Carlo-Schmid-Oberschule gewinnen konnten, waren wir für das Halbfinale in Spandau qualifiziert. Im Halbfinale trafen wir auf das Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium, das wir 1:0 besiegen konnten.
Im Finale ging es – wie schon so oft – gegen die Martin-Buber-Oberschule. Nach 15 herausragenden Minuten lagen wir 4:0 in Führung, um dann ärgerlicherweise mit einem 4:4 ins Elfmeterschießen zu gehen. Dabei konnten wir uns mit einem 4:2 bzw. in der Addition 8:6 durchsetzen.
Am 8. Juni geht es mit der Regionalrunde weiter.

Herzlichen Glückwunsch!