10. Youth Dance Contest

Dance Revolution

Wir nahmen mit 2 Mannschaften an diesem Wettbewerb teil und trafen uns um 12:15 Uhr vor der Halle. Um 12:30 war die Stellprobe und dann hieß es warten, bis es endlich losging.
Während dieser Zeitzogen wir uns um und Fr. Woelkihalf uns beim Styling.
Um 15 Uhr war es dann endlich soweit, alle Tanzgruppen betraten die Bühne. Von insgesamt 12 Teams, welche aus Berlin, Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt kamen, wurden wir per Los als erste Tanzgruppe zur Aufführung gezogen.Wir ließen uns von dieser Tatsache nicht entmutigen, genausowenig, dass alle anderen Teams von Tanzschulen waren.
Unseren ersten Auftritt an diesem Tag meisterten mit viel Elan und Freude souverän. Nun konnten wir uns die anderen Tanzgruppen ansehen. Natürlich haben wir die 2. Gruppe unserer Schule am meisten angefeuert.
Als alle Gruppen mit ihrem ersten Durchgang fertig waren, hieß es hoffen und bangen, in welche Gruppe uns die Schiedsrichter einteilten. Großes Finale 1. – 6. Platz,
kleines Finale 7. – 12. Platz.
Leider…….
Das hinderte uns aber nicht daran, auch beim 2. Durchgang alles zu geben. Trotz großen Einsatzes reichte es letztendlich nur zum 10. Platz. Leider wissen wir nicht, woran es gelegen hat. War unsere Gruppe mit 5 Sportlern zu klein?Waren die Ausführungen doch zu unsauber?Fehlte es an Synchronität?
Wir wissen es nicht. Trotzdem hatten wir einen schönen Tag und konnten von den anderen Gruppen lernen.
Wir haben uns vorgenommen, fleißg weiter zu üben, damit wir im nächsten Jahr eine noch bessere Leistung zeigen zu können.